images/bvsznslideshow/DSC_0046.jpg
images/bvsznslideshow/DSC_0050.jpg
images/bvsznslideshow/DSC_0059.jpg
images/bvsznslideshow/DSC_0185.jpg
images/bvsznslideshow/DSC_0192.jpg
images/bvsznslideshow/HPIM2125.jpg
images/bvsznslideshow/_DSC3870.jpg
images/bvsznslideshow/boot_grosser-see.jpg
images/bvsznslideshow/mutterkuh.jpg

Landw. Bildung

Die schulische Grund- und Weiterbildung findet im Kanton Schwyz im Berufs- und Bildungszentrum in Pfäffikon SZ statt. Alle Informationen zu den landwirtschaftlichen Berufen finden Sie auf der nationalen Homepage der Agri-job.

 

Landwirt/in EFZ

Die drei Ausbildungsjahre können auf drei verschiedenen, anerkannten Ausbildungsbetrieben absolviert werden. Vor Beginn der Ausbildung müssen die Lehrverträge für alle drei Jahre abgeschlossen sein.

Volksschule 1. & 2. Lehrjahr
4 Tage überbetriebliche Kurse
1 Tag/Woche Berufsfachschule
praktische
Teilprüfung

3. Lehrjahr
19 Wochen Vollzeit Berufsfachschule
(ab Mitte Oktober)

Lehrabschlussprüfung LAP
zum Landwirt mit
Eidg. Fähigkeitszeugnis EFZ
                 

Agrarpraktiker/in EBA

Die Ausbildung zum Agrarpraktiker EBA dauert zwei Jahre. Die Ausbildung endet mit der bestandenen Attestprüfung. Der Abschluss berechtigt zum Übertritt ins 2. Lehrjahr der Ausbildung zum Landwirten EFZ.

 

 

Lehrstellen im Kanton Schwyz

Alle gemeldeten freien Lehrstellen werden vom Amt für Berufsbildung online auf der Lehrstellenbörse aufgeschaltet.

Hier geht's zur Schwyzer Lehrstellenbörse